Angebote zu "Santana" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Hotel Paper
22,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Als Michelle Branch vor etwa zwei Jahren mit ihrem DebÃŒt-Album The Spirit Room auf der BildflÃEURche erschien, ahnte kaum jemand, dass sie schon bald zu den erfolgreichsten jungen Frauen der Popszene gehören wÃŒrde. Mehr noch als das, ÃŒberraschte sie Musikliebhaber, indem sie zu den ganz wenigen weiblichen KÃŒnstlern gehört, die ausschlieà lich selbstgeschriebenes Material in die Charts brachte. Der Erfolg von Michelle Branch beruht nicht zuletzt auf Songs, die mit konventionellen Instrumenten eingespielt wurden und fÃŒr die Texte mehr sind als nur akustisches Beiwerk. Leider immer stÃEURrker eine Ausnahme in der heutigen Musiklandschaft.In der Tat, Michelle Branchs Erfolgsliste kann sich sehen lassen: The Spirit Room verkaufte sich in den USA mehr als 2,5 Millionen Mal und erreichte auch in Deutschland Platz 75 der Album-Charts. FÃŒr ihre Kooperation mit Carlos Santana, The Game Of Love, erhielt sie einen Grammy. 18 Monate lang fand man ihren Namen ununterbrochen in den Top-100 der Billboard-Charts.Die Kraft, die die erste, bitterböse Single Are You Happy Now? an den Tag legt, ist ein Ergebnis aus der persönlichen Erfahrung Michelle Branchs und dem EinfÃŒhlungsvermögen jener, die im Studio das Know-How mitbringen, einen Song auch soundmÃEURssig auf den Punkt zu bringen. 'In Are You Happy Now? geht es um eine zerbrochene Beziehung,' so Michelle. 'Jeder, auf dessen GefÃŒhlen einmal herumgetrampelt wurde, wird verstehen, worum es geht.'Songs wie Find Your Way Back und Breathe leben von der Branch-typischen Melodik, die nie ohne einen flieà enden Groove daherkommt. Das rootsige Love Me Like That zeigt Michelle Branch zudem in einer perfekten Symbiose mit Duett-Partnerin Sheryl Crow.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Hancock, H: Possibilities
43,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

FÃŒr Herbie Hancock ist kein Bereich der Musik fremd. Schon als 12-jÃEURhriger spielte er Mozart-Konzerte mit dem Chicago Symphony Orchestra, in der Band der Boogaloo-Legende Mongo Santamaria stÃŒrmte er mit 'Watermelon Man' die Dancefloors und im Miles Davis Quintet begann seine Karriere mit 'Seven Steps To Heaven'. Herbie Hancock ist auch kein Fremder in den Hitparaden. Mit seinen 'Headhunters' funkte er sich 1974 an die Spitze der Black Music Charts und schenkte MTV 1983 gleich zu Beginn eins der aufsehenerregendsten Videos: 'Rockit'. Mitte der 90er Jahre lieferte er mit 'Dis Is Da Drum' seinen Beitrag zum HipHop-Boom und knÃŒpfte 2001 mit 'Future2Future' an die Erfolge der 'Headhunters' an. Das Herz des Pianisten Hancock schlÃEURgt fÃŒr den Funk; wohlverstanden als genre- ÃŒbergreifendes rhythmisches Prinzip, das ebenso die Basis fÃŒr den Jazz wie fÃŒr ÃŒberhaupt jede ernst zu nehmende Musik stellt. Und so demonstriert Herbie Hancock mit seinem neuen Album die 'Possibilities', die sich eröffnen, wenn man nur mit offenem Ohr Gleichgesinnte sucht. Die Anfangs-Idee zu 'Possibilities' war die Frage 'Was wÃEURre, wenn..?' Wenn er sich eine kurze Liste schriebe von KÃŒnstlerInnen, die er bewundert, auf den BÃŒhnen dieser Welt schon einmal traf - aber nie die Zeit zum gemeinsamen Spiel gefunden hatte - oder auf die er schlicht neugierig war und die er ergebnisoffen ins Studio einlÃŒde? Hancock hatte kein ÃŒberanstrengtes Konzept im Sinn, keinen Terminplan und keine fertige Tracklist - nur Lust darauf, Kollegen und Kolleginnen zu finden, die wie er selbst, gerne einmal einen Schritt abseits der ausgetretenen Pfade und ihrer festgelegten Rolle gehen; im Vertrauen auf die gemeinsame KreativitÃEURt. Die Antwort auf Hancocks Frage liegt jetzt vor: zehn Duette, deren GÃEURsteliste sich wie ein 'Who is Who' des Pop/Rock liest. Von Christina Aguilera bis Annie Lennox, Carlos Santana bis Sting reichen die 'Possibilities'. Herbie Hancock ist ja auch nicht irgendein Pianist.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
The Trinity
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Im September 2005 veröffentlichte Sean Paul sein Album The Trinity welches es bis auf Platz 4 der CH-Album Charts schaffte. Seither wurden die Singles We Be BurninâEUR(TM), Ever BlazinâEUR(TM) und Temperature ausgekoppelt und die schafften den Sprung in die vordersten Regionen der Charts ebenfalls mÃŒhelos. Nun wird The Trinity in einer neuen Version als Doppelalbum veröffentlicht. ZusÃEURtzlich sind folgende Songs mit von der Partie: 1. Cry Baby Cry (featuring Santana/Joss Stone), 2. Break It Off (featuring Rihanna), 3. As Time Goes On (non-album track), 4. Temperature (AOL Sessions), 5. Get Busy (AOL Sessions), 6. Never Gonna Be The Same (AOL Sessions). Eine weitere Ladung gute Musik und Hits also!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Matchbox Twenty: More Than You Think You Are
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Ihr erstes Album 'Yourself Or Someone Like You' schlug 1997 wie der Blitz ein, verkaufte in den USA mehr als 6 Millionen Exemplare und katapultierte Matchbox Twenty in die oberste Liga des Pop-Himmels! Mittlerweile sind einige Jahre vergangen und Matchbox Twenty, vor allem aber SÃEURnger Rob Thomas, haben bewiesen, dass sie keine Eintagsfliegen sind. 1999 entstand in Zusammenarbeit mit Gitarrenlegende Carlos Santana bekanntlich der Ohrwurm 'Smooth', welcher nicht nur zum Tophit wurde sondern Santana weltweit wieder an die Spitze der Charts fÃŒhrte und seiner Karriere einen ungeahnten Höhenflug verlieh! 'More Than You Think You Are' ist nun das dritte Album von Matchbox Twenty und bietet den Fans, was sie so sehr an dieser Band lieben. Packende Melodien, Harmonien welche unter die Haut gehen und die unverwechselbare Stimme von LeadsÃEURnger Rob Thomas. Die Single 'Disease' wurde ÃŒbrigens von Thomas & Stones Chef Mick Jagger geschrieben!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot