Angebote zu "Remastered" (21 Treffer)

Kategorien

Shops

Fleetwood Mac - Tango In The Night - Vinyl
22,99 € *
zzgl. 1,49 € Versand

Limited vinyl LP pressing. Digitally remastered edition. Tango in the Night is the 14th studio album by British-American rock band Fleetwood Mac. Released in April 1987, it is the fifth and to date last studio album from the band's most successful line-up of Lindsey Buckingham, Stevie Nicks, Christine McVie, John McVie and Mick Fleetwood. After topping the U.S. charts in 1982 with Mirage, Fleetwood Mac returned five years later with this album. Produced by Buckingham with Richard Dashut, Tango in the Night began as one of Buckingham's solo projects, but by 1985 the production had morphed into Fleetwood Mac's next album. It contains several hit singles, including Big Love , Seven Wonders , Everywhere , and Little Lies .

Anbieter: Zavvi
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Johnny Cash - Boom Chicka Boom LP
24,99 € *
zzgl. 1,49 € Versand

Released in February 1990, Boom Chicka Boom is Johnny Cash’s 76th album, and his fifth on Mercury Records. The title refers to the sound that Cash’s backing band, the Tennessee Three, were said to produce. It includes a cover of Harry Chapin’s “Cat’s in the Cradle”, and a song written by Elvis Costello specifically for Cash, “Hidden Shame”. The album reached No. 48 on the country charts. The album has backing vocals by Elvis Presley’s old backing group, The Jordanaires. Featuring remastered audio for the very first time, using the original Mercury master tapes, the LP reissue is pressed on 180g vinyl for the highest quality audio fidelity and accompanied by a MP3 download voucher. Track Listing – Side A 1. A Backstage Pass 2. Cat's In The Cradle 3. Farmer's Almanac 4. Don't Go Near The Water 5. Family Bible Side B 1. Harley 2. I Love You, Love You 3. Hidden Shame 4. Monteagle Mountain 5. That's One You Owe Me

Anbieter: Zavvi
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
DevilDriver Beast  LP  grün/lila
23,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Erscheint als 2-LP auf farbigem Vinyl (Green & Purple Swirl Vinyl) im Gatefold. Die 2002 in Santa Barabara, Kalifornien gegründeten DevilDriver lieferten 2011 mit ihrem fünften Album Beast" ein echtes Brett. Die Single "Dead to rights" erreichte sogar die Top 100 der amerikanischen Billboard-Charts! Für diesen Re-Release wurde das Album von Andy Pearce (Black Sabbath, Motorhead, Kreator) remastered und das Artwork mit einem Interview mit Dez Fafara aufgewertet."

Anbieter: EMP
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Paul McCartney - Venus And Mars (2014 Remastere...
19,06 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Wings-Venus And Mars (2014 Remastered)Venus and Mars, originally released in 1975, is the fourth album by Wings. The album was recorded primarily at Sea-Saint Studios in New Orleans and at Abbey Road Studios in London. The album topped US and UK charts re

Anbieter: Rakuten
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Santana - Santana III (180g) (+ 4 Bonustracks) ...
26,31 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Santana III (180g) (+ 4 Bonustracks) (remastered)Product Information"Santana lll" ls an album of lasts. lt was the last album recorded with the original Woodstock-line up and the last to hit #1, in the Billboard charts until 1999 s "Supernatural". But the

Anbieter: Rakuten
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
DevilDriver The fury of our maker's hand  LP  s...
23,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Erscheint als 2-LP auf farbigem Vinyl (Blue & Orange Splatter Vinyl) im Gatefold. Die 2002 in Santa Barabara, Kalifornien gegründeten DevilDriver legten 2005 mit ihrem Zweitwerk The fury of our maker's hand" ordentlich nach und schafften den Sprung in die Top 200 der amerikanischen Billboard-Charts. Für diesen Re-Release wurde das Album von Andy Pearce (Black Sabbath, Motorhead, Kreator) remastered und das Artwork mit einem Interview mit Dez Fafara aufgewertet."

Anbieter: EMP
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Entombed Clandestine  CD  Standard
15,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Digipak Neuauflage des begehrten klassischen dritten Albums der schwedischen Death Metal-Legenden Entombed , das ursprünglich 1993 veröffentlicht wurde. Dieses Album wurde speziell mit FDR - Full Dynamic Range Mastering - remastered, so dass die Nuancen der Musik durchscheinen und dem ganzen Album einen wilderen und dynamischeren Sound als je zuvor verleihen und es dem Zuhörer ermöglichen, in die volle Audiogröße einzutauchen wie nie zuvor. Die Band war die erste Extreme-Metal-Band, die in ihrem Heimatland Schweden in die Charts einstieg, bevor sie zu einem internationalen Erfolg wurde. Gegründet in den späten 80er Jahren, wurden Entombed ursprünglich Nihilist genannt und hatten einen großen Ruf in der Underground Death Metal Szene. Die Band tourte mit großem Erfolg durch die ganze Welt und unterschrieb schließlich Mitte der 90er Jahre einen Major-Label-Vertrag mit Columbia Records. Bandleader Nicke Andersson ging kurz darauf und feierte später mit The Hellacopters Erfolg. Entombed AD ist immer noch aktiv und tourt bis heute.

Anbieter: EMP
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Altaria Divinity  CD  Standard
16,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Das 2003er Album Divinity" von Altaria erscheint noch einmal in Form einer remasterten Edition im CD-Format (Jewelcase). Es kommt vor, dass eine neue Band aus dem nichts auftaucht und die Herzen der Melodic-Metal Fans im Sturm erobert. ALTARIA, mit ihrem 2003er Debut "Invitation" können durchaus als solche betrachtet werden. Gegründet von ex-BLINDSIDE Mitgliedern Marko Pukkila (Bass) und Tony Smedjebacka (Drums) im Jahre 2000 und nach einigen Demos, welche zusammen mit Gitarrist Jani Liimatainen (Ex-SONATA ARCTICA) aufgenommen wurden, erfährt die Band ein solch massiven Zuspruch der Fans, dass daraufhin das Debut Album aufgenommen wurde und Emppu Vuorinen (NIGHTWISH) als zusätzlicher Gitarrist einsteigt. Nach der Veröffentlichung ihres Debütalbums "Invitation" hatten es ALTARIA, zweifellos ein Newcomer in der Szene, in die finnischen Charts geschafft und waren zur meistverkauften Band ihres Labels geworden. ALTARIA tourte durch ihr Heimatland Finnland, wo sie sich sofort als eine der besten Live-Acts etablieren konnten. Bereits zur „Invitation Tour Part I“ im September 2003 übernahm Taage Laiho (KILPI) die Position am Mikro und löste Jouni Nikula als Sänger ab. Mit dem Anspruch eine Live-Band und kein Studioprojekt zu sein, startete die Band im Januar 2004 zur zweiten großen Tour, bevor sie mit den Aufnahmen zum zweiten Album „Divinity“ begannen. "Divinity“ wurde in den Tico Tico Studios gemeinsam mit Ahti Kortelainen (SONATA ARCTICA, SENTENCED) aufgenommen und produziert, während sich Mika Jussila (STRATOVARIUS, AMORPHIS, APOCALYPTICA) in den legendären Finnvox Studios in Helsinki, Finnland, um das Mastering gekümmert hatte. Das Ergebnis war ein funkelndes melodisches Metal-Album mit einem typisch skandinavischen Ansatz für eingängige Hooks, kraftvolle Gitarrenriffs und großartige Melodien. Nach zwei erfolgreichen Studioalben, einigen Tourneen und Besetzungswechseln veröffentlichte ALTARIA 2006 "The Fallen Empire". Das Album orientierte sich viel mehr an den Wurzeln der Band und bot im Vergleich zum Vorgänger "Divinity" einen etwas härteren Sound. Ein Schritt, der mit dieser Entwicklung einherging, war der schwedische Produzent Jonas Kjellgren - bekannt für seine Arbeit mit Bands wie CENTINEX, STEEL ATTACK und CARNAL FORGE. Dieser Schritt kann auch als großer Schritt in die richtige Richtung angesehen werden. Die meisten Teile des neuen Albums wurden in Kjellgrens Black Lodge Studios in Schweden aufgenommen. Der ehemalige DIO-Gitarrist Rowan Robertson und der SONATA ARCTICA-Keyboarder Henrik Klingenberg sind als Gastmusiker dabei. Um "The Fallen Empire" zu promoten, tourte die Band durch Europa als Support von DORO & SONATA ARCTICA, gefolgt von einer Tournee durch Finnland. Im Jahr 2009 veröffentlichte das neue Lineup ein neues Album "Unholy". Nach der Veröffentlichung des Albums entschied sich die Band, eine Pause einzulegen und spielte nur ein paar Shows und Festivals, um das neue Album zu promoten. Danach beschloss ALTARIA, aufzuhören und spielte eine Abschiedsshow in Finnland beim legendären Nummirock Festival. Nach einigen Jahren Stille und mehr als 1,2 millionen views des Songs "Unchain The Rain" auf YouTube, kommen ALTARIA 2019 endlich mit ihrem legendären 2006er Line-Up zurück und unterschreiben einen weltweiten Vertrag bei REAPER ENTERTAINMENT EUROPE. Die erste Veröffentlichung wird eine Wiederveröffentlichung von ALTARIAs zweitem Album DIVINITY sein. Es wird remastered und als Limited Edition Vinyl und CD veröffentlicht. Die CD wird auch zwei Bonustracks enthalten. Im Jahr 2020 wird ALTARIA das 20jährige Jubiläum mit einem brandneuen Album feiern! Seid gespannt!"

Anbieter: EMP
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Altaria Divinity  LP  schwarz
20,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Das 2003er Album Divinity" von Altaria erscheint noch einmal in Form einer remasterten Edition im Vinyl-Format. Es kommt vor, dass eine neue Band aus dem nichts auftaucht und die Herzen der Melodic-Metal Fans im Sturm erobert. ALTARIA, mit ihrem 2003er Debut "Invitation" können durchaus als solche betrachtet werden. Gegründet von ex-BLINDSIDE Mitgliedern Marko Pukkila (Bass) und Tony Smedjebacka (Drums) im Jahre 2000 und nach einigen Demos, welche zusammen mit Gitarrist Jani Liimatainen (Ex-SONATA ARCTICA) aufgenommen wurden, erfährt die Band ein solch massiven Zuspruch der Fans, dass daraufhin das Debut Album aufgenommen wurde und Emppu Vuorinen (NIGHTWISH) als zusätzlicher Gitarrist einsteigt. Nach der Veröffentlichung ihres Debütalbums "Invitation" hatten es ALTARIA, zweifellos ein Newcomer in der Szene, in die finnischen Charts geschafft und waren zur meistverkauften Band ihres Labels geworden. ALTARIA tourte durch ihr Heimatland Finnland, wo sie sich sofort als eine der besten Live-Acts etablieren konnten. Bereits zur „Invitation Tour Part I“ im September 2003 übernahm Taage Laiho (KILPI) die Position am Mikro und löste Jouni Nikula als Sänger ab. Mit dem Anspruch eine Live-Band und kein Studioprojekt zu sein, startete die Band im Januar 2004 zur zweiten großen Tour, bevor sie mit den Aufnahmen zum zweiten Album „Divinity“ begannen. "Divinity“ wurde in den Tico Tico Studios gemeinsam mit Ahti Kortelainen (SONATA ARCTICA, SENTENCED) aufgenommen und produziert, während sich Mika Jussila (STRATOVARIUS, AMORPHIS, APOCALYPTICA) in den legendären Finnvox Studios in Helsinki, Finnland, um das Mastering gekümmert hatte. Das Ergebnis war ein funkelndes melodisches Metal-Album mit einem typisch skandinavischen Ansatz für eingängige Hooks, kraftvolle Gitarrenriffs und großartige Melodien. Nach zwei erfolgreichen Studioalben, einigen Tourneen und Besetzungswechseln veröffentlichte ALTARIA 2006 "The Fallen Empire". Das Album orientierte sich viel mehr an den Wurzeln der Band und bot im Vergleich zum Vorgänger "Divinity" einen etwas härteren Sound. Ein Schritt, der mit dieser Entwicklung einherging, war der schwedische Produzent Jonas Kjellgren - bekannt für seine Arbeit mit Bands wie CENTINEX, STEEL ATTACK und CARNAL FORGE. Dieser Schritt kann auch als großer Schritt in die richtige Richtung angesehen werden. Die meisten Teile des neuen Albums wurden in Kjellgrens Black Lodge Studios in Schweden aufgenommen. Der ehemalige DIO-Gitarrist Rowan Robertson und der SONATA ARCTICA-Keyboarder Henrik Klingenberg sind als Gastmusiker dabei. Um "The Fallen Empire" zu promoten, tourte die Band durch Europa als Support von DORO & SONATA ARCTICA, gefolgt von einer Tournee durch Finnland. Im Jahr 2009 veröffentlichte das neue Lineup ein neues Album "Unholy". Nach der Veröffentlichung des Albums entschied sich die Band, eine Pause einzulegen und spielte nur ein paar Shows und Festivals, um das neue Album zu promoten. Danach beschloss ALTARIA, aufzuhören und spielte eine Abschiedsshow in Finnland beim legendären Nummirock Festival. Nach einigen Jahren Stille und mehr als 1,2 millionen views des Songs "Unchain The Rain" auf YouTube, kommen ALTARIA 2019 endlich mit ihrem legendären 2006er Line-Up zurück und unterschreiben einen weltweiten Vertrag bei REAPER ENTERTAINMENT EUROPE. Die erste Veröffentlichung wird eine Wiederveröffentlichung von ALTARIAs zweitem Album DIVINITY sein. Es wird remastered und als Limited Edition Vinyl und CD veröffentlicht. Die CD wird auch zwei Bonustracks enthalten. Im Jahr 2020 wird ALTARIA das 20jährige Jubiläum mit einem brandneuen Album feiern! Seid gespannt!"

Anbieter: EMP
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot